Sit ’n’ Skate

Die­ses Pro­jekt der bei­den Roll­stuhl­nut­zer Lisa Schmidt und David Lebu­ser will unter dem Mot­to „Des­troy­ing Ste­reo­ty­pes“ mit gän­gi­gen Kli­schees über Roll­stuhl­fah­rer als hilfs­be­dürf­ti­ge Opfer auf­räu­men. Sport­li­che Akti­vi­tät und Lebens­freu­de ste­hen im Mit­tel­punkt ihres Schaf­fens. Dafür haben sie eine Rei­he von Ange­bo­ten parat (soweit die Pan­de­mie es zulässt): Roll­stuhl-Skate Work­shops, Roll­stuhl-Selbst­er­fah­rungs­kur­se, Roll­stuhl­trai­ning und vie­les mehr.

Helfen Sie mit

Spen­den Sie indi­vi­du­el­le Beträ­ge oder wer­den Sie Mit­glied unse­res Vereins.