wheel-gd417b231e_640 (2)

Kristina Vogel: „Fahrrad­freundlichste Persönlichkeit des Jahres 2021”

Es gibt in der „paralym­pi­schen” Welt fan­tas­ti­sche Sport­ler, die natio­na­le und inter­na­tio­na­le Meis­ter­ti­tel gera­de­zu sam­meln, die aber den­noch nur den Ken­nern des Behin­der­ten­leis­tungs­sports bekannt sind.

Und es gibt Kris­ti­na Vogel, die nach ihrem tra­gi­schen Unfall von 2018 sich gegen eine „paras­port­li­che” Kar­rie­re ent­schie­den hat – und ihrer gro­ßen sport­li­chen Erfol­ge bis 2018 immer noch bekann­ter ist als die oben erwähn­ten vie­len Para-Helden.

So blöd das für die Welt des Paras­ports auch ist, für die Wahr­neh­mung der Para-Welt ins­ge­samt ist die Auf­merk­sam­keit für Kris­ti­na Vogel als die, die sie heu­te ist, viel­leicht den­noch posi­tiv zu sehen!

Lesen Sie den gan­zen Arti­kel „Fahr­rad­fah­ren liegt in mei­ner DNA“ über Kris­ti­na Vogel :

Helfen Sie mit

Spen­den Sie indi­vi­du­el­le Beträ­ge oder wer­den Sie Mit­glied unse­res Vereins.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner